Tier et Tout Roulette System

Tier-et-Tout-Roulette-System

Während das Tier et Tout Roulette noch nicht annähernd so bekannt ist wie andere Strategien zum Gewinnen beim Roulette, kann es sehr effektiv sein wenn es richtig genutzt wird, und diejengen die es oft ausprobieren stellen fest, dass es für sie ein favorisiertes Roulettesystem ist. Wie einige ist das Tier et Tout Roulette ein positives Progression System,was bedeutet dass du das Geld des Hauses nutzt um deine Wetten zu erhöhen, sodass der Einfluss jeglicher Verluste für dich minimal ist.

Wenn du mit der Tier et Tout Roulette Methode spielst, können Gewinnsträhnen dazu führen, dass dein Geld sehr schnell wächst. Um das System effektiv zu nutzen, kannst du deine anfängliche Wette aus der Rechnung herausnehmen wenn du diese Art von Strähnen triffst und nur mit dem Geld spielst, das du vom Haus gewonnen hast. Wie alle Roulette Strategien braucht das Tier et Tout Roulette Übung, welche du leicht durch das Spielen am Online Casino bekommen kannst.

Die Grundlagen der Tier et Tout Roulette Methode

Hier siehst du wie die Tier et Tout Roulette Methode zu nutzen ist:

  • Starte mit einem Geldschein, der durch drei teilbar ist. In unserem Beispiel werden wir 9 Chips nehmen um die Dinge so einfach wie möglich zu machen. Alle deiner Wetten mit der Tuer et Tout Roulette Methode werden auf den geraden Geld Außenwetten sein: Die Roten, die Schwarzen, die Hohen, die Niedrigen, die Geraden und die Ungeraden.
  • Starte durch Platzieren eines Drittels deiner Steine auf eine der Außenwetten. In unserem Beispiel würdest du 3 Chips wetten.
  • Wenn du verlierst wirst du die verbleibenden sechs Steine auf die nächste Drehung setzen. Lass uns in diesem Beispiel annehmen dass du bei deiner zweiten Umdrehung gewinnst und jetzt 12 Chips hast.
  • Du wirst jetzt deine Gewinne nochmal in zwei Drittel teilen, sodass du drei Gruppen mit vier Chips haben wirst. Als Erstes wettest du den ersten Satz der Chips. Wenn du verlierst, wirst du den zweiten Satz der Chips wetten. Egal wie, du wirst 16 Chips haben wenn du gewinnst.
  • Jetzt sind 16 Chips nicht durch drei teilbar, also würdest du einen Chip deiner Gewinne nehmen und ihn zur Seite legen. Du würdest jetzt die 15 verbleibenden Chips durch drei teilen um drei Gruppen von fünf zu erhalten. Die ersten fünf Chips werden bei deiner nächsten Drehung gewettet. Wenn du verlierst, wirst du die nächsten 10 Chips wetten. Wenn du jedes Mal gewinnst, wirst du 20 Chips haben.
  • Addiere deinen einen extra Chip zu den 20 Chip um die Nummer durch drei teilbar zu machen. Dann teilst du die Chips wieder in Drittel und du hast drei Gruppen von sieben Chips. Du wirst die ersten sieben Chips der ersten Drehung wetten und wenn du verlierst, wirst du die verbleibenden 14 Chips der zweiten Drehung wetten. Du würdest am Ende 28 Chips haben wenn jede Umdrehung gewinnt.
  • Um deine Chips durch drei teilbar zu machen, würdest du einen Chip zur Seite legen und 27 übrig haben. Wenn du die 27 Chips in Drittel teilst, wirst du am Ende drei Gruppen mit neun Chips haben. Du würdest 9 beim ersten Mal und dann 18 bei der zweiten Umdrehung setzen wenn die erste Umdrehung verliert. Wenn jede Umdrehung gewinnt wirst du 36 Chips plus deinen Ersatzchip haben.
  • Jetzt teilst du die 36 Chips in Drittel, was dir drei Gruppen von 12 Chips bringt. Genau wie bevor setzt du zuerst 12 Chips und wenn du bei deiner ersten Drehung verlierst, wirst du 24 Chips auf die zweite Umdrehung setzen. Ein Gewinn mit jeder Umdrehung wird dir 48 Chips und deinen Ersatzchip übrig lassen.
  • An diesem Punkt, hast du viel gewonnen, sodass du dir wünscht einige deiner Chips als Gewinn zur Seite zu legen. Für dieses Beispiel entscheidest du dich drei Chips herauszunehmen, was dir vier außen gesetzte und 45 übrig lässt, die du durch 3 teilen musst. Du endest mit 15 Chips, die du bei deiner ersten Umdrehung wettest und 30 Chips die du bei deiner zweiten Wette nutzt, wenn du beim ersten Mal verlierst. Wenn du bei jeder Drehung gewinnst, wirst du mit 60 Chips plus deinen weiteren vier fertig sein.
  • Wie zuvor, teilst du deine 60 Chips in drei Gruppen, jede mit 20 Chips. Deine erste Drehung wird 20 sein und deine zweite gedrehte Wette wird wenn nötig 40 Chips haben, was dir insgesamt 80 Chips plus deine vier Ersatzchips einbringt wenn du gewinnst.
  • Du setzt fünf weitere Chips ein um die zu spielende Menge auf 75 zu erhöhen und du hast neun Chips, die in deiner Tasche verbleiben. Nachdem die 75 Chips in drei Gruppen von 25 geteilt wurden, wettest du 25 auf die erste Drehung und 50 auf die zweite Drehung wenn du es tun musst. Deine Gewinne würden dir insgesamt bis zu 109 Chips einbringen wenn eine der Drehungen gewinnt.

Wie du sehen kannst, hast du mit nur neun Chips angefangen zu spielen, warst aber in der Lage mit 109 Chips zu Ende zu spielen. Du kannst auf die Tabelle unterhalb für eine einfache Zusammenfassung dessen wie die Tier et Tout Roulette Methode funktioniert blicken. Behalte im Kopf, dass du am Ende während du spielst vielleicht auswählen musst und weniger wetten musst.

Roulette Nachbarwetten

Roulette-NachbarwettenEiner der größten Unterschiede zwischen dem Europäischen und Französischem Roulette und dem Amerikanischen Roulette ist, dass die ersten beiden Typen des Roulettes es dir erlauben zwei Arten von Wetten zu platzieren, die du nicht an dem Amerikanischen Tisch Machen kannst: Nachbarwetten und Sektionwetten. Die Französischen und Europäischen Räder haben ein unterschiedliches Layout als das Amerikanische Rad was es den Nutzern ermöglicht weitere Arten von Wetten zu platzieren.

Sektionwetten sind an spezifischen Abschnitten des Rads platziert. Wenn du eine auf eine Sektion platzierst, wettest du dass der Ball in einen der Plätze dieser Bereiche des Rads fallen wird. Lese weiter um eine detaillierte Diskussion über diese Bereiche und wie die Abschnittwetten funktionieren zu erhalten.

Nachbarwetten sind Wetten auf fünf Nummern des Rouletterads. Wenn du dir wünscht eine Nachbarwette zu setzen, würdest du die Nummer nennen und die Phrase „und die Nachbarn“ sagen. Das bedeutet dass du wettest, dass der Ball auf der Landen wird die du genannt hast oder auf den zwei Nummern auf den unmittelbar rechten oder linken Seite davon auf dem Rouletterad. Zum Beispiel wäre eine Wette von 17 und den Nachbarn eine Wette auf 17 sein, die zwei Nummern auf der linken davon, welche 2 und 25 sind, und die zwei Nummer auf der rechten davon, welche 34 und 6 sind.

Wenn du eine Nachbarwette platzierst, wird deine Wette gleichermaßen auf die fünf Plätze verteilt. Zum Beispiel würdest du von den $20 die du wettest, $4 auf jede der Nummern je nach die gewöhnlichen Wahrscheinlichkeiten setzen. Es ist wichtig wie das Spielen fünf separater Wetten auf einmal.

Wenn du beabsichtigst eine Nachbarwette zu platzieren, musst du das Minimum welche an einem Tisch gegeben ist im Kopf behalten, da die Menge die du auf jede Nummer wettest die minimalen Wettanforderungen erfüllen muss. Wenn zum Beispiel die Minimumwette an einem bestimmten Tisch $10 war, würdest du $50 setzen müssen, sodass du $10 auf jede der fünf Nummern gesetzt haben wirst. Wenn das Minimum nur $1 war, würdest du nur $5 brauchen um die minimalen Anforderungen zu erfüllen.

Sektionenwetten im Roulette

Wie vorher erwähnt, kannst du Sektionen platzieren wenn du an dem Europäischen oder Französischen Roulette spielst. Eine Abschnittswette wird auf eine der drei Sektion die auf dem Französischen und Europäischen heruntergebrochen sind, gemacht. Diese Sektionen sind:

  •  Voisins du zero
  • Orphelins
  • Tier du cylindre

Zu jeder Zeit wenn du ein Europäisches oder Französisches Roulette spielst, kannst du auswählen eine Abschnittswette zu machen. Las uns einen Blick auf jeden Abschnitt werfen:

Voisins du zero

Voisins-du-zeroDie voisins du zero Sektion beinhaltet 17 Nummern miit einer 0 und ist die größte der Abschnittswettoptionen. Wenn du eine Wette auf die voisins du zero section des Rouletterads platzierst musst du in Stückelungen von Neun Chips und beachtung von Tischregeln wetten.

Anders als die Nachbarwetten werden die voisins du zero Wetten nicht auf eine einfache Zahl platziert. Stattdessen werden die Chips auf diese Weise platziert:

  • 2 Chips sind auf der Ecke positioniert wo sich die 0, 2 und 3 treffen
  • 2 Chips sind auf der Ecke positioniert wo sich die 25, 26, 28 und 29 treffen
  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 4 und der 7
  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 12 und der 15
  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 18 und der 21
  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 19 und der 22
  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 32 und der 35

Orphelins

Die Orphelins ist die kleinste der drei Sektionen und beinhaltet nur acht Nummern. Wenn du eine Wette auf die Orphelin Sektion des Rouletterads setzt, musst du in Abschnitten von fünf Chips und der Berücksichtigung der Tischminimums wetten.

Die Chips sind auf diese Weise platziert

  • 1 Chip ist positioniert auf der Nummer 1 als gerade Wette
  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 6 und der 9
  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 14 und der 17
  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 17 und der 20
  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 31 und der 34

Tier du cylindre

Die Tier du cylindre Sektion des Bretts besteht aus 12 Nummern. Wenn du eine Wette auf den tier du cylinder Abschnitt des Rouletterads setzt, musst du in Abständen von fünf Chips und unter der Einhaltung zu den Tisch Minimums wetten.

Die Chips sind auf diese Weise platziert

  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 5 und der 8
  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 10 und der 11
  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 13 und der 16
  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 23 und der 24
  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 27 und der 30
  • 1 Chip ist positioniert auf der Trennung zwischen der 33 und der 36

Erinnere dich daran, dass Sektion und Nachbarwetten nur an einem Französischen oder Europäischen Roulettetischen gemacht werden können. Du kannst diese nicht platzieren wenn du auf einem Amerikanischen Rouletterad spielst da die Nummern in einer anderen Reihenfolge angelegt sind. Der beste Weg dich mit diesen Wetten und den Auswirkungen auf die Chancen des Gewinnens beim Roulette vertraut zu machen, ist es etwas Zeit an einem Europäischen oder Französischen Roulette am Internet in einem Online Casino zu verbringen. Mit ein paar Spielen, wirst du schnell verstehen wie diese Wetten genau funktionieren.

Reverse Fibonacci Roulette System

Reverse-Fibonacci-Roulette-System

Viele Roulette Systems haben eine Umkehrung („Reverse“), was bedeutet dass diese auf zwei verschiedene Weisen benutzt werden können. Eine positives System wo du die Einsätze nach Gewinnen erhöhst, wird dich dann dazu bringen nach dem Verlieren zu erhöhen, während die Umkehrung eines negativen Progression Systems dich dazu bringt nach dem Gewinnen zu erhöhen anstatt nach dem Verlieren.

Das Fibonacci Roulette System ist ein Beispiel einer Roulette Strategie die eine Umkehrung besitzt. Normalerweise wird dieses System durch Erhöhen der Wette nach dem Verlieren gespielt. Du kannst eine ganze Erklärung dessen was es ist und wie es funktioniert nachlesen, aber wir werden dir eine kurze Erklärung des traditionellen System geben bevor wir starten.

Die-traditionelle-Fibonacci-Roulette-MethodeDie traditionelle Fibonacci Roulette Methode

Mit der traditionellen Roulette Methode, erhöhst du deine Wetten durch das was als Fibonacci Sequenz bekannt ist. Anfänglich von Biologen entwickelt funktioniert dieses System durch das Berechnen der Summe der zwei vorangegangen Nummern in einer Sequenz um zur nächsten Nummer zu gelangen. Die Zahlenfolge ist:

1 x 1 x 2 x 3 x 5 x 8 x 13 x 21 x 34 x 55 x 89 x 144 x 233 x 377 x 610

Wenn man die Fibonacci Roulette Methode nutzt, wettest du auff alles der Außenwetten Chancen: Hoch, Niedrig, Rot, Schwarz, Gerade oder Ungerade (Lesen Sie hier mehr über Außenwetten). Du setzt Wetten nach den Nummern und gehst die Zahlenfolge nach unten während du verlierst. Wenn du gewinnst, streichst du zwei Nummern durch und machst weiter bis du alle Nummern entfernt hast. Auf diese Weise sind Verluste einen Schritt vorwärts und Gewinne zwei Schritte rückwärts.

Über die Reverse Fibonacci Roulette Methode

Die Fibonacci Roulette Methode nutzt die gleiche Zahlenfolge von Nummern, nur dass du hierbei deine Wette erhöhen wirst und die Zahlenfolge einen Schritt aufwärts gehen wirst wenn du gewinnst und dann zwei Schritte zurück gehen wirst wenn du verlierst. Der Grund dies zu tun ist es die Profitabilität der Gewinnsträhnen zu steigern. Lass und einen Blick auf ein Beispiel werfen.

  • Du setzt eine Einheit und gewinnst. Du schreibst 1 auf dein Papier.
  • Du setzt eine 1 plus 0 oder eine Einheit und gewinnst. Dein Papier zeigt jetzt 11 an.
  • Du wettest eine 1 plus 1 oder 2 Einheiten und gewinnst. Dein Papier zeigt jetzt 112 an.
  • Du wettest 1 plus 2 or 3 Einheiten und verlierst. Du streichst die 1 2 weg und dein Papier zeigt nun eine 1 an.
  • Du wettest eine 1 plus 0 or 1 Einheit und gewinnst. Dein Papier zeigt nun eine 11 an.
  • Du wettest 1 plus 1 or 2 Einheiten und gewinnst. Dein Papier zeigt jetzt 1 1 2 an.
  • Du setzt 1 plus 2 or 3 Einheiten und gewinnst. Dein Papier zeigt nun 1 1 2 3 an.
  • Du setzt 2 plus 3 or 5 Einheiten und verlierst. Du streichst die 2 und die 3. Dein Papier zeigt nun  1 1 an.
  • Du streichst 1 plus 1 or 2 Einheiten und verlierst. Du streichst beiden Nummer durch und startest noch einmal.
  • Du setzt eine Einheit und gewinnst. Du schreibst eine 1 auf dein Papier.

Mit diesem Beispiel hast du sieben mal gewonnen und 3 mal verloren, aber du hast auch nur einmal gewonnen. Das zeigt klar das Problem dieses Systems. Wenn du keine große Gewinnsträhne triffst mit der Reverse Fibonacci Roulette Methode, kannst du mit diesem System nicht viel Geld machen ohne stundenlang an dem Tisch zu sitzen. Außerdem kann eine sehr groß Verluststrähne schwierig zu überstehen sein und es kann schwierig sein zu überprüfen wie viel du eigentlich verloren hast.

Wenn du jedoch auf eine großen Strähne triffst, kannst du innerhalb kürzester Zeit viel Geld machen. Es ist wichtig ein Ziel im Kopf zu haben, sodass du aussteigen kannst, wenn du im Plus liegst. Ein weiterer großartiger Tipp bei diesem System ist es nur mit einer gesetzten Menge an Geld zu spielen, sodass du nicht mehr als du dir leisten kannst verlierst. Wenn du interessiert bist andere Wege kennenzulernen um das Roulette zu schlagen, werfe bitte einen Blick auf unseren Artikel “How to win at roulette”.

Reverse D’almbert Roulette System

Viele der Strategien zum Gewinnen beim Roulette können sowohl als positive oder negative Progression Systeme eingestezt werden. Mit negativen Progression Systemen erhöht sich die Größe deiner Wette wannimmer du verlierst und umgekehrt wirst du die Größe deiner Wette erhöhen wenn du gewinnst. So ist es der Fall mit der Reverse Dálembert Roulette Strategie.

Über das Traditional D’Alembert Roulette

Reverse-D'almbert-Roulette-SystemWenn du etwas über das klassische D´Alembert System lesen möchtest, kanst du dir diesen Artikel zu diesem Thema anschauen, aber wir werden mit einem kurzen Rückblick darüber beginnen wie das System funktioniert bevor wirdas Reverse D´Alembert System diskutieren werden.

Mit dem traditionellen D´Alembert Roulette platzierst du Wetten auf die Roten, Schwarzen, Hohen, Niedrigen, Geraden und Ungeradne – Sogar die geraden Geld-Außenwetten. Jedes mal wenn du verlierst, erhöhst du deine Wette durch eine Einheit. Das Konzept hinter der Roulette Strategie ist dass wenn deine Gewinne deinen Verlusten entsprechen, du von der Nummer die du gezogen hast, profitieren wirst. Probleme entstehen wenn du eine Verluststrähne hast die die Nummer deiner Gewinne übersteigt. Dann kannst du dich schnell sprichwörtlich in einem Loch wiederfinden.

Wie die Reverse D’Alembert Roulette Strategie funktioniert

Mit dem Reverse D’Alembert Roulette System wirst du das exakte Gegenteil des traditionellen Systems tun. Du wirst deine Wette durch eine Einheit erhöhen wenn du gewinnst du sie durch eine Einheit senken wenn du verlierst.

Für dieses Beispiel werden wir eine Einheit die $1 entspricht machen:

  • You wettest $5 and gewinnst.
  • Du erhöhst deine Wette durch eine Einheit oder $1. Du wettest $6 und gewinnst.
  • Du erhöhst deine Wette mit einer Einheit oder mit $1. Du wettest $7 und verlierst.
  • Du senkst deine Wette mit einer Einheit oder $1. Du wettest $6 und verlierst.
  • Du senkst deine Wette durch eine Einheit oder $1. Du wettest $5 und gewinnst.
  • Du erhöhst deine Wette durch eine Einheit oder $1. Du wettest $6 und gewinnst.
  • Du erhöhst deine Wette um eine Einheit oder $1. Du wettest $5 und verlierst.

Am Ende dieser Entwicklung hast du eine gleiche Anzahl von Gewinnen und Verlusten, aber wenn du alles zusammenaddierst, bist du $5 im Minus.

Lass uns einen Blick werfen was bei einer guten Gewinnsträhne passiert. 

  • Lass-uns-einen-Blick-werfen-was-bei-einer-guten-Gewinnsträhne-passiertDu wettest $5 and gewinnst.
  • Du erhöhst deine Wette durch 1 Einheit oder $1. Du wettest $6 und gewinnst.
  • Du erhöhst deine Wette durch eine Einheit oder $1. Du wettest $7 und gewinnst.
  • Du erhöhst deine Wette durch eine Einheit oder $1. Du wettest $8 und verlierst.
  • Du senkst deine Wette durch eine Einheit oder $1. Du wettest $7 und gewinnst.
  • Du erhöhst deine Wette mit einer Einheit der $1. Du wettest $8 und gewinnst.
  • Du erhöhst deine Wette durch eine Einheit oder $1. Du wettest $9 und verlierst.
  • Du senkst deine Wette mit einer Einheit oder $1. Du wettest $8 und gewinnst.
  • Du erhöhst deine Wette um eine Einheit oder $1. Du wettest $9 und gewinnst.

In diesem Fall, hattest du viel mehr Gewinne als Verluste und du konntest $33 gewinnen. Natürlich passieren Strähnen wie diese nicht immer.

Abhängig von deinem Glück mag das Reverse D´Alembert System zu einer bestimmten Zeit profitabel oder nicht profitabel sein. Das zeigt warum es ein guter und wichtiger Roulette Tipp ist in das Spiel mit maximalen Gewinnen und Verlusten im Kopf zu gehen egal ob du an einem Casino oder einem Online Casino spielst.

Paroli Roulette System

Paroli-Roulette-System

Die Paroli Roulette Methode ist ein System zum Wetten beim Roulette die es möglich macht größere Summen zu gewinnen ohne viel Geld mit  hohen Wetteinsätzen in diesem Prozess zu riskieren. Verglichen mit einigen anderen andere Roulette Wettsystemen ist die Paroli Methode bei vielen als eine wenig aufwändige Option gesehen und es ist sie ist einfach sobald man sie geübt hat. Als Ergenis kann diese Spielmethode großartig für Spieler sein, die Spaß haben wollen, dennoch eine gewinnträchtige Erfahrung am Tisch. Weil du keine großen Wetteinsätze machst, musst du dich nicht so viel unter Druck setzen wie wenn du eine Drehung verlierst, daher bevorzugen viele Leute diese Methode des Roulettespielens gegenüber anderen Optionen wie der Fibonacci Roulette Methode. Lese weiter um mehr über die Paroli Roulette Methode und ihre Funktionsweise zu erfahren.

Vorteile der Paroli Roulette Methode

Um die Vorteile des Verwendens der Paroli Roulette Methode zu verstehen, musst du nur einen näheren Blick auf das Labouchere Roulette werfen, welches bei vielen als die meist genutzte Roulette strategie angesehen wird. Mit Labouchere Roulette verdoppelst du einfach deine Wette jedes Mal wenn du verlierst, sodass du mit jedem Gewinn zwei Verluste ausgleichen kannst. Als Ergebnis, wenn du eine Verluststrähne an dem Roulette Tisch has, kannst du dich schnell dabei wiederfinden sehr große Wetten zu machen.

Die Paroli Roulette Methode ist das genaue Gegenteil des Labouchere Roulettes. Du kannst nur die Höhe deiner Wette erhöhen wenn du gewinnst. Als Resultat nimmst du mehr Risiken wenn du gewinnst und bist nicht so schnell gestresst während du spielst.

Während du weniger riskierst wenn du die Paroli Roulette Methode anstatt des Labouchere Roulette Systems nutzt, solltest du im Kopf behalten dass hierbei auch noch Risiken mit verbunden sind. Es kann immer noch sein, dass du nicht an dem Tisch gewinnst auch wenn das System korrekt nutzt. Schließlich ist Roulette im Herzen ein Glücksspiel. Jedoch, werden viele Anfänger sagen, dass sie entspannter sind und dass es bequemer ist mit dem Paroli Roulette System bei einem Online Casino zu spielen.

Die Grundlagen der Paroli Methode zum Roulettespielen

Mit der Paroli Methode kannst du jede Art von Wetten die du dir wünscht platzieren, aber es ist grundsätzlich empfohlen, dass du bei den Außenwetten bleibst, die Folgendes beinhalten:

Die-Grundlagen-der-Paroli-Methode-zum-RoulettespielenRot, Schwarz, Hoch, Niedrig und gerade und ungerade.

Du beginnst die Paroli Methode durch Auswählen deiner Startwette. Wenn du bei einer Umdrehung verlierst, wirst du einfach die Wette nocheinmal setzen. Wenn du das erste Mal gewinnst, wirst du deine Startwette und die Gewinne an dem Tisch verlassen. Nach deinem zweiten Gewinn tust du das Selbe und mit jedem weiteren Gewinn bleibst du in dem Muster. Deine Chips werden anfangen sich schnell aufzubilden, wenn du eine gute Gewinnsträhne hast. Zusätzlich zum Aufbauen einer Startwette von der Ausgangssituation ist es weise zu bestimmen wie viel du gewinnen willst wenn es alles gesagt und getan ist. Auf diese Weise hast du eine Nummer im Kopf, sodass du aufhören kannst zu spielen und von dem Tisch weglaufen kannst wenn du dein Ziel erreicht hast und du voraus bist.

Die Paroli Methode in Aktion

Lass und einen Blick auf ein Beispiel werfen wie die Paroli Methode funktionieren würde.

  • You platzierst eine Wette auf einen Chip auf Rot.
  • Während der ersten Umdrehung landet der Ball auf Rot und du gewinnst einen anderen Chip. Du hast jetzt 2 Chips auf Rot.
  • Du behältst beide Chips auf dem Brett und platzierst die Wette wie du wünscht. Du wettest noch einmal Rot
  • Du gewinnst wieder auf Rot und hast jetzt 4 Chips auf dem Brett, welche du im Spiel auslässt. Du wettest Rot ein drittes Mal.
  • Der Ball landet auf Rot und du hast jetzt 8 Chips. Dein anfängliches Ziel war es 8 Chips zu haben, sodass du jetzt diese Steine vom Brett entfernen kannst. Du kannst beginnen mit deiner anfänglichen Startwette zu spielen oder von dem Tisch weglaufen.

Jetzt, lass uns sagen, dass anstatt des Gewinnes in Nummer 5 alle 8 Chips verlierst. Das mag nach einem großen Schlag aussehen, aber eigentlich hast du nur 1 Chip deines Geldes verloren da dir nur einer dieser Chips gehörte.

In der tatsächlichen Praxis wirst du vielleicht mehrere Male verlieren bevor du anfängst mit der Paroli Methode zu gewinnen. Als Ergebnis wirst du normalerweise viele Male verlieren müssen bevor du eine Gewinnsträhne erreichst, die es dir erlaubt schnell Chips anzuhäufen. Es ist wichtig zu überwachen wie viel du bei diesen Umdrehungen verlierst um zu vermeiden, dass du über dein persönliches Limit gehst egal in einem Online Casino spielst oder in einem ortsständigen Casino. Einige Menschen bevorzugen es auf die Paroli Methode zu schauen um die Einzahlung von vornherein zu machen und dann ihr eigenes Geld von der Bank wieder zu holen um die Dinge während sie spielen in Perspektive zu halten.

Die einfache Mathematik des Paroli Systems

Eines der Dinge mit denen Anfänger die meisten Schwierigkeiten mit der Paroli Methode haben, ist es genau zu wissen, wann man die Gewinne vom Tisch zieht und nochmal startet oder ganz aufhört. Ein Teil der Entscheidung ist eine persönliche – Jemand der risikotolerant ist und mehr nach dem Thrill des Verdienens größerer Geldmengen von Roulettespielens aus ist, wird durch mehr Progressionen gehen wollen als eine Person die mehr Bedenken hat gewinnträchtig aus der Nacht zu gehen.

Letztendlich ist es so, dass je länger du das Geld auf dem Brett lässt, desto wahrsscheinlicher wird es, dass du es dir zu Nutze machen kannst.

Die Mathematik wir dir zeigen warum.

Wenn du auf die Außenwetten spielst, hast du eine 18 bis 37 Wahrscheinlichekeit zu gewinnen, etwas weniger als eine 50-50 Chance aufgrund der grünen Null auf dem Europäischen Roulettebrett. Die Wahrscheinlichkeiten sind etwas geringer als die auf dem Amerikanischen Rouletterad weil dort zwei grüne Nullen sind.

Auf dem Europäischen Roulettetisch würdest du deine Chancen au Gewinne jeder Progression bestimmen und du würdest 18/37 teilen und es mit sich selbst multiplizieren, einmal für jede Progression. Also hast du mit grundsätzlich vier Progressionen eine 5.6 Prozent Chance zu gewinnen. Hier siehst du wie es sich aufbrechen lässt wenn du dich entscheidest 1 Chip mit jeder Umdrehung zu wetten:

  • Bei deiner ersten Umdrehung hast du eine 48,6 Prozent Chance auf Gewinne und endest mit 2 Chips
  • Bei der ersten Umdrehung hast du eine 23,6 Prozent Chance zu gewinnen und endest mit 4 Chips
  • Bei der zweiten Progression, hast du eine 11,5 Prozent Chance zu gewinnen und endest mit 8 Chips.
  • Bei der dritten Progression hast du eine 5,6 Prozent Chance zu gewinnen und endest mit 16 Chips
  • Bei der vierten Progression hast du eine 2,7 Prozent Chance zu gewinnen und endest mit 32 Chips
  • Bei der fünften Progression hast du eine 1,3 Prozent Chance zu gewinnen und endest mit 64 Chips

Wie man das Paroli System nutzt

Wenn du mit der Paroli Methode bei einem ortsansässigen Casino spielst, ist es eine gute Idee dem Dealer mitzuteilen, dass du das System nutzen wirst ud du lässt ihn von Anfang an wissen wie viele Progressionen du wünscht zu machen. Auf diese Weise wird der Dealer einfach deine Wetten so lassen bis du deine gewünschte Nummer von Progressionen erreicht hast und du musst dich über nichts anderes sorgen als das Rad im Auge zu behalten.

Wenn du Roulette Online spielst, wird deine Wette von dem Brett genommen jedes Mal wenn du gewinnst, sodass du es wieder auf den virtuellen Tisch legen musst. Das Nutzen der vorherigen Gewinninformationen auf dem Bildschirm kann dir helfen schnell eine Wette zu machen oder du kannst deine Wette mit Stift und Papier beobachten wenn du wünscht.

Um das Entscheidende des Paroli Systems heruaszufinden, kannst du vielleicht ein Online Casino ausprobieren welches dir erlaubt ein paar freie Umdrehungen zu machen wenn du dich das erste Mal registrierst.

Nutzen des Paroli System auf lange Sicht

Es gibt keine Garantien mit einer der Roulettemethoden zu gewinnen, aber du kannst das Paroli System als Weg der Chanchenverbesserung nutzen. Behalte im Kopf, das die diskutierten Nummern statistische Informationen waren und keine richtigen Annahmen wie das echte Spiel foranschreiten würde.

Wenn du nach einem einfachen, mit wenig Stress verbundenen Weg suchst um an einem Casino  oder virtuellen Tischen  zu wetten, ist das Paroli System eine gut zu nutzende Methode. Probiere Sie für dich selbst aus und sehe wie gut sie für dich funktioniert.

Labouchere Roulette System

Labouchere-Roulette-System

Obwohl es viele Systeme gibt die dir dabei helfen beim Roulette zu gewinnen, ist vielleicht keine davon so gut bekannt wie die Labouchere Roulette Methode. Vor 100 Jahren entwickelt, ist diese von vielen erfahrenen Roulette Spielern geschätzt, die darauf schwören wie effektiv diese ist. Du hörst vielleicht dass die Labouchere Methode mit anderen Namen benannt wird, wie die Montane Américaine Methode, die Cancellation Methode, die Split Martingale Methode and die American Progression Methode.

Egal welcher Name auch genannt wird, die Labouchere Methode ist ein Mittel zum Roulette Spielen, die es dir ermöglicht, die verlorene Menge von zwei vorangehenen Umdrehungen jedes Mal wenn du gewinnst wieder rein zu holen. Das System funktioniert nach der sogenannten negativen Progression, was zu Beginn schwierig zu verstehen sein kann. Sobald du es einmal gespielt und ein paar Mal in einem Online Casino umgesetzt hast, wirst du verstehen wie es funktioniert, da das Konzept verständlich wird sobald du die Labouchere Methode ein einem virtuellen Roulette sehen kannst.

Die Labouchere Roulette Methode erklärt

Die Labouchere Methode soll genutzt werden wann immer gerade Geldwetten an einem Roulettetisch gemacht werden. Das bedeutet, dass es auf den Roten, den Schwarzen, den Hohen und Niedrigen sowie den geraden und ungeraden Nummern verwendet werden kann. Es ist wichtig, dass man sich daran erinnert, dass das Labouchere Roulette nur für diese Typen von Wetten eingesetzt wird, da es nur eine effektive Methode für Roulettegewinne bei geraden Wetten ist.

Um deine Chancen of Gewinne zu verbessern, nutze die Labouchere Methode an einem europäischen Rouletterad anstatt eines amerikanischen Rouletterads weil dort eine weitere Null auf dem amerikanischen Rad ist was deine Wahrscheinlichkeit auf Verluste erhöht. Es wird empfohlen, dass du damit beginnst mit einem monetären Gewinnziel im Kopf zu starten und dass du einen Stift und Papier benutzt um dein Spiel zu überwachen. Hier sind Schritte zum Planen der Labouchere Roulette Methode. Egal welcher Name auch genannt wird, die Labouchere Methode ist einals Mittel zum Roulette Spielen, die es dir ermöglich, die verlorene Menge von zwei vorangehenen Umdrehungen jedes Mal wenn du gewinnst wieder rein zu holen. Das System funktioniert nach der sogenannten negativen Progression, was zu Beginn schwierig zu verstehen sein kann. Sobald du es einmal gespielt hast und esein paar Mal in einem Online Casino umgesetzt hast, wirst du verstehen wie es funktioniert, da das Konzept verständlich wird sobald du die Labouchere Methode ein einem virtuellen Roulette sehen kannst.

Erste Drehung

Starte mit einer Sequenz mit Nummern. Wir werden 1 nutzen als Wert für dieses Beispiel, also würdest du schreiben

1 x 1 x 1 x1 x1

Jede davon ist mit einem Chip gleichzusetzen und entspricht den Nummern von Gewinnen. Wenn du die oben genannte Beispiele gespielt hast, würdest du damit beginnen, einen Chip zu spielen und aufhören mit fünf Chips um insgesamt vier Chips zu gewinnen.

Um deine erste Wette zu berechnen, würdest du die erste und letzte Nummer addieren, was bedeuten würde, dass du 1 + 1 oder 2 Chips bei deiner ersten Umdrehung wetten würdest.

Zweite und dritte Umdrehung

Wenn du bei deiner ersten Umdrehung verloren hast, würdest du die Menge deiner vorherigen Wetten an das Ende deiner Nummernsequenz setzen, sodass es dann folgendermaßen heißt:

1 x 1 x 1 x1 x2

Du würdest dann deine Wette berechnen durch hinzufügen der ersten und letzten Nummern, was bedeutet dass du jetzt 1 + 2 oder 3 Chips bei deiner zweiten Umdrehung setzen würdest.

Solltest du weiterhin verlieren, solltest du den Prozess durch Addieren der Nummern deiner Verluste am Ende und dem Kalkulieren deiner neuen Wette wiederholen, sodass deine Kette so aussehen würde

1 x 1 x 1 x 1 x 2 x 3

Und du würdest jetzt 1 + 3 oder 4 Chips setzen können.

Vierte Umdrehung

Lass uns annehmen dass du bei deiner dritten Umdrehung 4 Chips gewinnst. Mit einem Gewinn in der Labouchere Roulettee Methode ersetzt du die Anzahl an Chips von der Reihe durch Entfernen der ersten und letzten Nummern. Also oberhalb war unsere Sequenz

1 x 1 x 1 x 1 x 2 x 3

Und du würdest die erste 1 und die letzte 3 löschen, sodass es Folgendes wird:

1 x 1 x 1 x 2

Du würdest dann die ersten und letzten Nummern für deine nächsten Wette zusammenzählen , sodass du insgesamt 1 + 2 oder 3 Chips wetten würdest.

 Fünfte und sechste Umdrehung

In diesem Beispiel verlierst du wieder bei deiner fünften Umdrehung. Das würde bedeuten dass du die Anzahl an Chips an das Ende zusammenzählen würdest wie du es oben getan hast, und die Nummern würden so aussehen:

1 x 1 x 1 x 2 x 3

Dein Wetteinsatz würde 1 + 3 oder 4 Chips werden.

Du verlierst nocheinmal und machst deine neue Sequenz:

1 x 1 x 1 x 2 x 3 x 4

Dein Wetteinsatz würde dann 1 + 4 oder 5 Chips sein.

Siebte Umdrehung

Labouchere-Siebte-Umdrehung

Dieses Mal wirst du glücklich und gewinnst! Du hast jetzt 5 Chips gewonnen was dein anfängliches Ziel war. Du hast die Labouchere Roulette Methode erfolgreich genutzt um beim Roulette zu gewinnen und kannst siegreich von dem Tisch abtreten.

Wenn du wünscht weiterzuspielen, kannst du einfach nochmal mit einer neuen Reihe von Nummern und einem neuen Ziel durchstarten und durch die Progression weitermachen. Obwohl wir in diesem Beispiel nur die Nummer 1 genutzt haben, bist du nicht auf einen Chip begrenzt. Du kannst die Nummern genau so haben wie du sie wünscht. Erinnere dich einfach daran, dass jede Nummer der Anzahl an Chips entspricht und du wirst immer die ersten und letzten Nummern zusammen addieren um zu entscheiden wie viel bei jeder Drehung gesetzt werden soll.

Wir empfehlen, dass du das Roulette System aller 1s ausprobierst und dann kompliziertere Nummern aufbaust während du die Labouchere Methode meisterst. Versuche der Roulette Methode eine Testmöglichkeit an den Europäischen Roulettetischen eines Online Casinos zu geben, so wirst du die Möglichkeit haben deine Wetten einfach zu beobachten und die Methode kennenzulernen.

Hollandish Roulette System

Die Hollandish Roulette Methode ist eine einfache Strategie zum Wetten am Roulettetisch. Nur zum Wetten auf gerade Wettchancen geeignet, ist diese Methode ein negativ fortschreitendes System, was bedeutet dass du die Höhe deines Wetteinsatzes erhöhst kannst nachdem du verloren hast und nicht nachdem du gewonnen hast.

The grundlegende Entwicklung der Hollandish Roulette Methode

Hollandish-Roulette-SystemGrundsätzlich ist es so, dass du dir mit der Hollandish Roulette Methode einfach eine Startwette auswählen kannst und die Menge deiner Wette mal zwei oder mehr erhöhen kannst. Wenn du zum Beispiel mit einer 1$ Wette gestartet hast, würden deine Wetten mit jedem Verlust diese sein:

1, 3, 5, 7, 9, 11, 13, 15, 17, 19, 21

Du kannst mit jeder Menge die du dir wünscht beginnen. Mit einer $2 Startwette würden sich deine Wetten erhöhen wenn du  zweimal 2 oder $4 verlierst:

2, 6, 10, 14, 18, 22, 26, 30, 34, 38, 42

Die Entwicklung des Hollandish Systems funktioniert anders als  andere negative Systeme wie das Labouchere Roulette System. Anstatt nach jedem Verlust zu erhöhen, würdest du deine Wette durch drei Drehungen gleichbelassen bevor du zu der nächsten Entwicklung übergehst. Hier ist ein Beispiel:

  • Du wählst aus $1 auf Schwarz zu wetten. Du würdest diese Wette dreimal platzieren und deine Gewinne und Verluste beobachten. Wenn du zweimal oder dreimal gewinnst, würdest du Schritt 1 wiederholen. Wenn du alle dreimal verlierst oder nur einmal gewinnst, würdest du zu Schritt Zwei übergehen.
  • Jetzt würdest du deine Wette um $2 erhöhen, sodass du $5 dreimal wetten würdest. Wenn du gewinnreich das Spiel beendest, würdest du zu Schritt 1 zurückgehen. Wenn du nicht gewinnreich das Spiel beendest, würdest du deine Wette je nach der Sequenz erhöhen und solange weiterspielen bis du Gewinne erzielst. Hier ist eine komplette Aufstellung wie eine Wette aussehen würde:

Erste Progression:    

Drehung 1, du wettest 1 und verlierst, dann hast du -1

Drehung 2, du wettest 1 und verlierst, dann hast du du -2

Drehung 3, du wettest 1 und gewinnst, dann hast du -1

Du bist nicht profitabel, also machst du weiter

Zweite Progression

Zweite-ProgressionDrehung Eins, du wettest 3 and verlierst, du hast -4

Drehung Zwei, du wettest 3 and gewinnst, du hast -1

Drehung Drei, du wettest 3 and verlierst, du hast – 4

Du bist nicht profitabel und machst weiter.

Dritte Progression

Drehung 1, du wettest 3 und verlierst, dann hast du -9

Drehung 2, du wettest 5 und verlierst, dann hast du du -4

Drehung 3, du wettest 5 und gewinnst, dann hast du +1

Du bist jetzt profitabel und hast gegen das Roulette gewonne, also würdest du zu der ersten Entwicklung zurückgehen und nochmal neu starten. Wenn du nohmal in Umdrehung drei verloren hast, würdest du eine vierte Entwicklung straten und 7 mal anstelle von 5 dreimalig wetten.

Vorteile der Hollandish Strategy

Der Hauptvorteil der Hollandish Methode ist, dass du langsame Fortschritte machst. Es braucht mehr Zeit um damit zu beginnen größere Mengen zu wetten verglichen mit den Methode wie das Fibonacci Roulette System aber du brauchst immer noch nicht so oft gewinnen wie du verloren hast, dein Geld wieder zurückzuerhalten.

Nachteile der Hollandish Strategy

Trotz der Tatsache, dass die Hollandish Methode funktionieren kann, hat sie einige Nachteile. Das größte Problem mit dieser Roulette Methode ist dass wenn du mehrere Male hintereinander verlierst, dass sich dann deine Verluste schnell zusammenhäufen werden und das Spiel wird sehr riskant weil du eine lange Gewinnsträhne brauchen wirst, um dich wieder in die schwarzen Zahlen zurückzubringen. Ein weiteres Problem mit dieser Roulette Strategie ist, dass diese langsam funktioniert. Du wirst eine lange Zeit brauchen um eine kleine Menge an Geld zu machen.

Bevor du die Hollandish Strategie in einer Casino Halle oder in einem Online Casin ausprobiert hast, ist es ein guter Roulette Tipp sich ein Gewinnziel zu setzen sowie ein Budget für das Verlieren. Auf diese Weise wird du nie wieder vom Tisch weglaufen und du kannst du nicht länger das Verlustrisiko eingehen. Einige Spieler mögen es gern haben, dass sie mit ihren Wetten $15 oder $20 oder sogar noch mehr pro Umdrehung erreichen. Andere mögen es zulassen wollen, dass Reihen so hoch gehen.

Du kannst für dich selbst sehen wie die Hollandish Strategie funktioniert durch Ausprobieren in einem Online Casino.

Flat Bet Roulette System 

Flat-Bet-Roulette-System

Viele Roulette Strategien sind sehr kompliziert und setzen voraus, dass der Spieler die Zahlen und Fakten auf einem Papier während des Spielens beobachtet. Für sehr professionelle Roulettespieler, können diese Systeme herausfordernd und belohnend sein, aber das sind sie nicht für jeden. Einige Menschen würden es bevorzugen, Roulette zum Spaß zu spielen, aber würden immer noch gern ihre ihre Chancen auf Gewinne soviel wie möglich erhöhen.

Die Flat Betting Methode ist eine gute Wahl für diejenigen, die das Roulettespielen genießen wollen und eine einfachere Roulette Strategie haben wollen.

Ein wichtiger Tipps zum Starten

Bevor du damit beginnst Roulette mit der Flat Betting Methode zu spielen, ist es wichtig, dass du deine Chancen auf Gewinne beim Roulette abhängig von dem Rouletterad an dem du spielst im Kopf behälst. Das Europäische Rouletterad bietet bessere Chancen auf gerade Außenwetten weil sie nur eine Null haben. Wenn du ein La Partage Roulette oder Französisches Rouletterad an einem ortsansässigen Casino findest, wirst du bessere Chancen genießen, da diese Räder die besten Einnahmen mit dem geringsten Vorteil für das Haus bieten. Viele Online Casinos werden dir die Möglichkeit geben Französisches Roulette mit der Flat Betting Methode zu spielen.

Wie man die Flat Betting Methode nutzt

  • Wähle deine Erstwette. Mit Flat Betting kannst jeden Wetteinsatz den du wünscht spielen, egal ob es eine Innen- oder Außenwette ist. Diese Methode funktioniert basierend auf Konsistenz anstatt eines fortschreitendes Spielsystems. Als Beispiel für die Anfänger nehmen wir an, dass du eine $10 Wette auf Schwarz gesetzt hast.
  • Nach der ersten Umdrehung kannst du deine Wette ändern, aber du änderst nie die Höhe deines Wetteinsatzes oder deinen Anteil. Du könntest wählen nochmal die Schwarzen zu setzen oder du könntest dich zu den Hohen, den Dutzenden, einer einfachen Wette oder jeder anderen Wette die du dir wünscht bewegen solang wie du $10 nochmal setzt.

Vorteile der Flat Betting Methode

Es gibt einige entscheidende Vorteile der Flat Betting Methode, die beeinhalten:

Die Fähigkeit deine Risiken zu kontrollieren

Du erhöhst nie die Höhe deines Wetteinsatzes mit dieser Methode des Spielens am Roulette, du brauchst dich also nicht darum sorgen, dass du eine große Menge an Geld wetten musst oder Nummern beobachten musst während du spielst.

Simplicity

Auch wenn du ein Anfänger bist, kannst du Flat Betting korrekt nutzen und es kann dich dazu bringen viel zu gewinnen.

Nachteil des Flat Betting Systems

Das Problem mit dem Flat Betting System ist, dass die Menge an Gewinn, die du machen kannst geringer als bei anderen Systemen ist. Um ein großes Gewinnziel zu erreichen, musst du wahrscheinlich für längere Zeit an dem Tisch bleiben müssen.

D’almbert Roulette System

D'almbert-Roulette-System

Während des 19. Jahrhunderts hat ein französischer Mathematiker der für seine Studien renommiert war, ein System entwickelt, um beim Roulette zu gewinnen. Sein Name war Jean-Baptiste le Rond d’Alembert und die Strategie, die er entwickelte wird zu seinen Ehren d´Alembert Roulette genannt. Wenn du dich mit dem bekannten Labouchere Roulette System auskennst, wirst du sehen dass diese Methode um beim Roulette zu wetten fast ähnlich ist indem du die Höhe des Wetteinsatzes beim Verlieren erhöhst und den Wetteinsatz beim Gewinnen senkst. Wie auch immer, diese Strategie ist weniger aggresiv.

Du hast vielleicht irgendwo gesehen, dass die d´Alembert Roulette Methode auf einer Verwerfungslinie von Schlussfolgerungen hinsichtlich der Wahrscheinlichkeit eine Münze zu werfen basiert. Zwar stimmt es, dass sich das Prinzip, welches er erfunden hat, als falsch herausgestellt hat, aber es ist immer noch möglich das d´Alembert Roulette System zu nutzen um beim Roulette zu gewinnen.

Das d’Alembert Roulette System nutzen

Das-d’Alembert-Roulette-System-nutzenBevor du damit beginnen kannst, das d´Alembert Roulette System an dem Tisch zu nutzen, musst du zu einer Entscheidung kommen, wie viel du einsetzen möchtest. Du kannst deine minimale Wette bestimmen, indem du das Tabellenminimum nutzt und dann ein Maximum setzt, mit dem du zufrieden bist. Du möchtest sichergehen, dass deine Wette sehr klein im Vergleich zu der maximal erlaubten Wette ist.

Was auch immer du zu deiner Wette machst, es wird eine Einheit werden. Als Veranschaulichung in diesem Beispiel, werden wir $10 als Einheit nutzen.

Um die bsten Resultatevon dem d´Alembert Roulette System zu erhalten, solltest du deine Wetteinsätze auf die geraden Außenwetten setzen, die Wahrscheinlichkeiten, gerade Zahlen, Rot und Schwarz beinhalten.

Folge diesem System wenn du deine Wetten platzierst:

  • Platziere eine Wetteinheit. In unserem Beispiel ist die Wette $10. Wenn du gewinnst, wirst du einfach den ersten Schritt nochmal wiederholen. Wenn du verlierst, wirst du dich auf Schritt 2 hinzu bewegen.
  • Erhöhe deine Wette um eine Einheit. In diesem Beispiel wäre deine neue Wette $20. Wenn du verlierst, wirst du zu Schritt 3 gehen.
  • Erhöhe deine Wette um eine Einheit. In diesem Beispiel würdest du jetzt $30 wetten. Wenn du gewinnst, würdest du deine Wette um den Betrag reduzieren, den du in Schritt 2 gesetzt hast. Wenn du verlierst, würdest du zu Schritt 4 übergehen.
  • Erhöhe deine Wette um eine Einheit. In diesem Beispiel würdest du $40 wetten. Wenn du gewinnst, würdest du deine Wette reduzieren bis zu der Menge, die du in Schritt 3 gesetzt hast. Wenn du verloren hast, würdest du deine Wette um eine Einheit erhöhen und weiterspielen.

Wenn du mit dem echten d´Alembert Roulette System spielst, würdest du deine Wette weiter erhöhen bis du das Tabellenmaximum erreicht hast; wie auch immer, viele Menschen werden ein niedrigeres maximales Limit wählen mit welchem Sie sich wohlfühlen und an dem Limit bleiben werden.

Der größte Vorteil des d´Alembert Roulette Systems ist, dass es dir erlaubt schrittweise immer aggressiver mit deinen Wetten zu werden ohne deine Wette immer zu verdoppeln, wenn du verlierst. Daraus folgt, dass du nur mit sehr geringer Wahrschheinlichkeit eine Menge Geld verlieren wirst. Zum Vergleich würde ein Verlust mit dem Labouchere Roulette System einen Verlust von 123 Einheiten bedeuten, während der Verlust der gleichen Zeit mit dem d´Alembert Roulette System bedeutet, dass man nur 28 Einheiten verliert.

Das steuernde Konzept des d´Alembert Roulette Systems ist, dass du Verluste über den Kurs mit mehreren Umdrehungen wieder ausgleichen kannst anstatt zu versuchen das Geld zu verdoppeln. Wenn du eine Gewinnsträhne besitzt, wirst du immer noch in der Lage sein viel Geld zu machen ohne viele Risiken zu haben. Das unterscheidet das d´Alembert Roulette System von anderen Roulette Systemen, die sehr langsame Fortschritte machen und als Resultat nur eine begrenzte Profitabilität besitzen.

Nachteile des d’Alembert Roulette Systems

An früherer Stelle dieses Artikels haben wir den Fakt angerissen, dass dieses Roulette System auf einem Prinzip basiert, welches inkorrekt war. Das d´Alembert Roulette System nimmt an, dass die Wahrscheinlichkeiten, um an diesem Rouletterad zu gewinnen, sich erhöhen, je länger du spielst als ob das Rad eine bestimmte Art von Gedächtnis hätte und dich vielleicht gewinnen lassen wird. Die Wahrheit ist, dass du jedes Mal wenn das Rad gesponnen wird, die gleichen Wahrscheinlichkeiten besitzt. Es besteht keine Garantie, dass die Kugel jemals auf Schwarz oder Rot landen wird, auf Hoch oder Niedrig oder auf Gerade oder Ungerade. Als Resultat, kannst nie sicher von einem Gewinn mit dem d´Alembert Roulette System ausgehen so wie es sich sein Erfinder anfänglich gewünscht hat.

Das andere Problem mit dem d´Alembert Roulette System ist, dass sich Verluste ansammeln können wenn du eine großen Unglückssträhne erwischt. Weil du die Höhe deiner Wette nicht dramatisch erhöhst wenn du verlierst und senkst wenn du gewinnst, wirst du nie die Möglichkeit haben, Verluste wieder zu zurückzuerlangen, die über eine längere Periode beständig aufgetreten sind.

Abschließend lässt sich sagen, dass sich das d´Alembert Roulette System als passende Alternative zu  dem Fibonacci Roulette System für diejenigen die risikoschauer sind herausgestellt hat, aber gleichzeitig auch die Möglichkeit haben wollen Gewinnen beim Spielen zu machen,verwenden lässt. Du kannst das Labouchere Roulette System selbst an einem Online Casino ausprobieren.

Teste außerdem das Reverse d’Alembert Roulette System!

Dutzende und Spalten Roulette Strategie

Dutzende-und-Spalten-Roulette-Strategie

Die meisten Wettsysteme für das Roulette fokussieren sich auf gerade Außenwetten wie Rot und Schwarz, Hoch und Niedrig und Gerade und Ungerade, aber es gibt auch einige Strategien um Wetten zu machen auf den anderen Außenwetten – Die Dutzenden und die Spalten.

Als kurze Auffrischung, kannst du drei verschiedene dutzende Wetten auf einem Roulettespiel machen und drei verschiedene Spaltenwetten auf einem Roulettebrett. Die Dutzende sind auf dem Boden des Bretts wie ”1st 12”, ”2nd 12” und ”3rd 12” gelistet. Die Spalten sind auf der rechten Seite des Bretts gelistet und heißen ”2 zu 1”. Beide Spalten und Dutzende erlauben es dir auf ein bisschen weniger als ein Drittel des Rades aufgrund des Vorhandenseins von Nullen zu setzen.

Die gleichen zwei Strategien können genutzt werden um auf die Spalten und die Dutzenden zu wetten weil sie dir die gleiche Nummer an Wetten geben.

Strategie 1

Mit Roulette Strategie 1, wählst du dir irgendwelche Dutzende aus und platzierst eine Wette auf eine. Dann, nutze die folgende Sequenz  um deine Wetten zu erhöhen während du verlierst:

1 2 3 4 6 9 13 20 30 45 67 100

Wenn du an irgendeinem Punkt gewinnst während du durch diese Reihe spielst, wirst du mindestens einen kleinen Gewinn erhalten. Der große Verlust ist, dass wenn du es zu der 100 schaffst und du nie gewinnst, dann wirst du eine große  Menge an Geld verloren haben.

Das andere Problem mit diesem ersten Roulettesystem ist, dass du je nur ein Drittel des Tisches spielen kannst, was bedeutet dass deine Chancen of Gewinne niedriger sind als wenn du die geraden Wetten spielst. Jedoch, kannst du mehr Geld machen wenn du gewinnst, also es damit wieder ausgeglichen wird.

Einige Menschen glauben dass wenn man eine Spalte oder ein Dutzend spielt, welches in 10 bis 20 Umdrehungen nicht gewonnen hat, dann kannst du deine Chancen auf Gewinne erhöhen. Es gibt keine mathematische Sicherheit um dies zu bestätigen, aber es ist etwas dass du ausprobieren kannst egal ob du an einem Online Casino oder in einer Casinohalle spielst.

Strategie 2

Wie erläutert, scheitert Strategie 1 manchmal wegen der begrenzten Belegung auf dem Tisch. Durch das Belegen mehrerer Nummern durch Wetten auf zwei Dutzende oder zwei Spalten, kannst du deine Chancen auf Gewinne erhöhen. Um zwei Spalten ode Dutzende zu wetten, würdest du eine andere Aufstellung von Nummer nutzen:

1 3 9 27 81 243

Sofort kannst du wahrscheinlich herausfinden was der große Verlust zu Strategie 2 ist – Die Menge, die du hast um Wetten sehr schnell Sprünge hoch zu setzen. Du musst tatsächlich deine Wette mit jedem Spiel verdreifachen um die Geld mit nur einer Umdrehung wieder rauszuholen. Wenn du es jedoch hinbekommst mit sechs Umdrehungen zu gewinnen, dann wirst du Gewinne machen.

Du kannst die Methode des Wartens für ein Dutzend oder Spalten ausprobieren um durch mehrere Umdrehungen ohne berühren zu gehen aber wie mit Strategie  gibt es keine mathematische Sicherheit, dass es funktioniert.  Menschen vertrauen darauf wegen Aberglaube und Glauben in Glück. Du möchtest es vielleicht in einem Online Casino nutzen, aber bedenke immer, dass es keine Garantie gibt, dass jegliche Dutzende oder Spalten anschlagen werden auch wenn es bei 100 Umdrehungen nicht passiert ist!

Letzendlich kann die Nutzung einer dieser verschiedenen Roulette Strategien um auf Spalten oder Dutzende zu setzen Verluste großer Mengen an Geld bedeuten. Als Resultat, ist es entscheidend dass du durch das Roulettespiel mit einer maximalen Menge in deinem Kopf gehst. Du entscheidest vielleicht den Tisch zu verlassen bevor du $100 oder $243 Wetten machst. Es hängt alles von deiner Risikotoleranz und deinem Budget ab.