Labouchere Roulette System

Labouchere-Roulette-System

Obwohl es viele Systeme gibt die dir dabei helfen beim Roulette zu gewinnen, ist vielleicht keine davon so gut bekannt wie die Labouchere Roulette Methode. Vor 100 Jahren entwickelt, ist diese von vielen erfahrenen Roulette Spielern geschätzt, die darauf schwören wie effektiv diese ist. Du hörst vielleicht dass die Labouchere Methode mit anderen Namen benannt wird, wie die Montane Américaine Methode, die Cancellation Methode, die Split Martingale Methode and die American Progression Methode.

Egal welcher Name auch genannt wird, die Labouchere Methode ist ein Mittel zum Roulette Spielen, die es dir ermöglicht, die verlorene Menge von zwei vorangehenen Umdrehungen jedes Mal wenn du gewinnst wieder rein zu holen. Das System funktioniert nach der sogenannten negativen Progression, was zu Beginn schwierig zu verstehen sein kann. Sobald du es einmal gespielt und ein paar Mal in einem Online Casino umgesetzt hast, wirst du verstehen wie es funktioniert, da das Konzept verständlich wird sobald du die Labouchere Methode ein einem virtuellen Roulette sehen kannst.

Die Labouchere Roulette Methode erklärt

Die Labouchere Methode soll genutzt werden wann immer gerade Geldwetten an einem Roulettetisch gemacht werden. Das bedeutet, dass es auf den Roten, den Schwarzen, den Hohen und Niedrigen sowie den geraden und ungeraden Nummern verwendet werden kann. Es ist wichtig, dass man sich daran erinnert, dass das Labouchere Roulette nur für diese Typen von Wetten eingesetzt wird, da es nur eine effektive Methode für Roulettegewinne bei geraden Wetten ist.

Um deine Chancen of Gewinne zu verbessern, nutze die Labouchere Methode an einem europäischen Rouletterad anstatt eines amerikanischen Rouletterads weil dort eine weitere Null auf dem amerikanischen Rad ist was deine Wahrscheinlichkeit auf Verluste erhöht. Es wird empfohlen, dass du damit beginnst mit einem monetären Gewinnziel im Kopf zu starten und dass du einen Stift und Papier benutzt um dein Spiel zu überwachen. Hier sind Schritte zum Planen der Labouchere Roulette Methode. Egal welcher Name auch genannt wird, die Labouchere Methode ist einals Mittel zum Roulette Spielen, die es dir ermöglich, die verlorene Menge von zwei vorangehenen Umdrehungen jedes Mal wenn du gewinnst wieder rein zu holen. Das System funktioniert nach der sogenannten negativen Progression, was zu Beginn schwierig zu verstehen sein kann. Sobald du es einmal gespielt hast und esein paar Mal in einem Online Casino umgesetzt hast, wirst du verstehen wie es funktioniert, da das Konzept verständlich wird sobald du die Labouchere Methode ein einem virtuellen Roulette sehen kannst.

Erste Drehung

Starte mit einer Sequenz mit Nummern. Wir werden 1 nutzen als Wert für dieses Beispiel, also würdest du schreiben

1 x 1 x 1 x1 x1

Jede davon ist mit einem Chip gleichzusetzen und entspricht den Nummern von Gewinnen. Wenn du die oben genannte Beispiele gespielt hast, würdest du damit beginnen, einen Chip zu spielen und aufhören mit fünf Chips um insgesamt vier Chips zu gewinnen.

Um deine erste Wette zu berechnen, würdest du die erste und letzte Nummer addieren, was bedeuten würde, dass du 1 + 1 oder 2 Chips bei deiner ersten Umdrehung wetten würdest.

Zweite und dritte Umdrehung

Wenn du bei deiner ersten Umdrehung verloren hast, würdest du die Menge deiner vorherigen Wetten an das Ende deiner Nummernsequenz setzen, sodass es dann folgendermaßen heißt:

1 x 1 x 1 x1 x2

Du würdest dann deine Wette berechnen durch hinzufügen der ersten und letzten Nummern, was bedeutet dass du jetzt 1 + 2 oder 3 Chips bei deiner zweiten Umdrehung setzen würdest.

Solltest du weiterhin verlieren, solltest du den Prozess durch Addieren der Nummern deiner Verluste am Ende und dem Kalkulieren deiner neuen Wette wiederholen, sodass deine Kette so aussehen würde

1 x 1 x 1 x 1 x 2 x 3

Und du würdest jetzt 1 + 3 oder 4 Chips setzen können.

Vierte Umdrehung

Lass uns annehmen dass du bei deiner dritten Umdrehung 4 Chips gewinnst. Mit einem Gewinn in der Labouchere Roulettee Methode ersetzt du die Anzahl an Chips von der Reihe durch Entfernen der ersten und letzten Nummern. Also oberhalb war unsere Sequenz

1 x 1 x 1 x 1 x 2 x 3

Und du würdest die erste 1 und die letzte 3 löschen, sodass es Folgendes wird:

1 x 1 x 1 x 2

Du würdest dann die ersten und letzten Nummern für deine nächsten Wette zusammenzählen , sodass du insgesamt 1 + 2 oder 3 Chips wetten würdest.

 Fünfte und sechste Umdrehung

In diesem Beispiel verlierst du wieder bei deiner fünften Umdrehung. Das würde bedeuten dass du die Anzahl an Chips an das Ende zusammenzählen würdest wie du es oben getan hast, und die Nummern würden so aussehen:

1 x 1 x 1 x 2 x 3

Dein Wetteinsatz würde 1 + 3 oder 4 Chips werden.

Du verlierst nocheinmal und machst deine neue Sequenz:

1 x 1 x 1 x 2 x 3 x 4

Dein Wetteinsatz würde dann 1 + 4 oder 5 Chips sein.

Siebte Umdrehung

Labouchere-Siebte-Umdrehung

Dieses Mal wirst du glücklich und gewinnst! Du hast jetzt 5 Chips gewonnen was dein anfängliches Ziel war. Du hast die Labouchere Roulette Methode erfolgreich genutzt um beim Roulette zu gewinnen und kannst siegreich von dem Tisch abtreten.

Wenn du wünscht weiterzuspielen, kannst du einfach nochmal mit einer neuen Reihe von Nummern und einem neuen Ziel durchstarten und durch die Progression weitermachen. Obwohl wir in diesem Beispiel nur die Nummer 1 genutzt haben, bist du nicht auf einen Chip begrenzt. Du kannst die Nummern genau so haben wie du sie wünscht. Erinnere dich einfach daran, dass jede Nummer der Anzahl an Chips entspricht und du wirst immer die ersten und letzten Nummern zusammen addieren um zu entscheiden wie viel bei jeder Drehung gesetzt werden soll.

Wir empfehlen, dass du das Roulette System aller 1s ausprobierst und dann kompliziertere Nummern aufbaust während du die Labouchere Methode meisterst. Versuche der Roulette Methode eine Testmöglichkeit an den Europäischen Roulettetischen eines Online Casinos zu geben, so wirst du die Möglichkeit haben deine Wetten einfach zu beobachten und die Methode kennenzulernen.

Comments