Oscar’s Grind System

Oscar's-Grind-SystemOscar’s Grind ist eine Progression Strategie die auf das Erhöhen deiner Wetten basierend auf den positiven Ergebnissen wenn du einen Wetteinsatz plazierst basiert.

In Deutschland wird das System manchmal mit Hoyle´s Press verglichen und in Frankreich, wird es manchmal Pluscoup Progression genannt.

Alle dieser Bezeichnungen beziehen sich auf die gleiche Methode des Spiels, welche auf dem Konzept des Wettens auf die Außenseite der geraden Geldchancen basiert – Die roten, die schwarzen, die niedrigen, die hohen, die ungeraden und die geraden (lese hier mehr über die Wetten).

Das ist ähnlich zu dem besten Roulette System das wir empfehlen auszuprobieren. Erfahrenere Spieler können dieses System außerdem für andere Wetten verwenden, wie das Spielen der Dutzenden oder den Straßen. Du kannst jeden Wetteinsatz den du auswählst setzen, angenommen dass es deinem Budget und den Tisch Minimums entspricht.

Die grundsätzliche Idee hinter Oscar´s Grind

Die treibende Idee hinter Oscar´Grind ist dass die meisten Spieler durch Perioden mehrerer Gewinne in einer Reihe und Perioden mehrerer Verluste in einer Reihe gehen weden. Serien sind gemeinsam, und als Resultat kannst du dem Gewinn- oder Verlusttrend folgen um die Gewinne zu maximieren und die Verluste zu minimieren.

In anderen Worten setzt du während den Verlustperioden niedrig und während du beginnst du gewinnen erhöhst du den Betrag, den du wettest um so viel Geld wie möglich zu machen während die Series anhält.

Diese Methode des Wettens erlaubt dir weniger über die Zeit zu verlieren und macht es außerdem möglich langsam deine Wetten zu erhöhen, anders als einige andere Methoden, die voraussetzen große Zockereien zu machen um beim Roulette zu gewinnen.

Regeln von Oscar’s Grind

Hier sind grundsätzliche Regeln des Grind

  • Wenn du bei deiner ersten Wette gewinnst, wettest du eine Einheit und startest mit einem neuen Grind
  • Wenn du eine Wette verlierst, wettest du immer den gleichen Betrag bei der nächsten Umdrehung.
  • Wenn du eine Wette gewinnst, würdest du eine weitere Einheit als die Menge die du bei der nächsten Drehung gewonnen hast, wetten. Die Ausnahme hiervon ist wenn du weniger brauchst um eine Gewinneinheit zu erhalten. In diesem Fall würdest du nur die Menge wetten die man braucht, um profitabel zu werden.
  • Du machst solange weiter mit den Wetten bis du eine Gewinneinheit erreichst. Danach beginnst du wieder zu spielen oder das Roulettespielen zu beenden.

Werfe zur Veranschaulichung einen Blick auf die Beispiel:

PICTURE.JPG

Wie du sehen kannst, brauchtest du mit der letzten Umdrehung nur 2 Einheiten gewinnen um das Gewinnziel von +1 zu erreichen. Daher wurden nur 2 Einheiten anstatt von 3 gewettet.

Vorteile und Nachteile

oscars-grind-system-Vorteile-und-NachteileUm die Vorteile und Nachteile des Oscar´s Grind zu vertstehen, schaue dir diese zwei Beispiele an, das erste welches positiv ist und das zweite welches negativ ist.

In diesem Beispiel waren es 19 Umdrehungen. Während de Spiels hattest du nur 6 mal gewonnen und du hast 13 mal verloren. Dennoch konntest du am Ende einen Gewinn machen obwohl du mehr verloren als gewonnen hast.

Das zeigt wie Oscar´s Grind dir erlauben kann sogar sehr lange Verluststrähnen zu überstehen. Wenn du begonnen hast zu gewinnen, warst du in der Lage das Geld, das du verloren hattest, schnell wieder gut zu machen.

In diesem Beispiel hast du 19 Umdrehungen gespielt. Du hast acht mal gewonnen und du hast 11 mal verloren. Am Ende bist du immer noch hinten mit 8 Systemen. Wenn du andere Systeme wie die Labouchere Methode genutzt hättest, würdest du die Möglichkeit gehabt haben mit einem Gewinn wegzugehen.

Der Grund warum dieses Sydtem gescheitert war, ist dass die Gewinne zu weit gestreut waren. Du hattest nie eine Gewinnesträhne, sodass du das verlorene Geld nicht wieder zurückerlangen konntest.

Wie oben beschrieben ist es möglich dass Oscar´s Grind zu nutzen wenn du auf die Dutzenden wettest. In diesem Szenario hast du die Option auf ein oder zwei Dutzende zu wetten.

Typisch ist es am besten sowohl die Dutzenden zu spielen um die Chancen auf Gewinne zu erhöhen aber du du wirst mehr verlieren wenn du nicht mit einer Gewinnsträhne endest. Für das Beispiel unterhalb, werden wir zur Einfachheit bei einem Dutzend bleiben:

In diesem positiven Szenario hast du 23 mal gedreht und du hast 5 mal gewonnen. Du hast öfter verloren als gewonnen, aber du konntest immer noch einen Gewinn von 2 Einheiten machen. Um zu gewinnen musstest du nie mehr als 4 Einheiten wetten.

Wie du an diesem Beispiel sehen kannst ist das Oscar´s Group ein einfaches positives Progressions System welches gut funktioniert wannimmer du glücklich genug bist, dich mitten in einer Glückssträhne zu befinden.

Auch wenn du dich in einer längeren Verrluststrähne befindest, kannst du mit diesem System zu einem profitablen Ergebnis zurückkehren. Gebe dir eine Chance bei einem Online Casino um es für dich in Aktion zu sehen.